technologie

Ein 19-Jähriger stürmt seine ehemalige Schule in Florida, löst den Feueralarm aus - und erschießt mit einem halbautomatischen Gewehr 17 Kinder und Erwachsene. Er hatte seine Tat offenbar im Netz angedroht. (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

technologie

In der brasilianischen Stadt Riacho Frio kam es zu einem tragischen Unfall: Eine Jugendliche starb durch einen Stromschlag ihres Handys (ganzen Artikel)

wissenschaft

Nach dem Amoklauf in Florida hat der US-Präsident Überlebende ins Weiße Haus eingeladen: Die Schüler fordern schärfere Waffengesetze - Trump sinniert über die Idee, waffenfreie Zonen um Schulen abzuschaffen (ganzen Artikel)

wissenschaft

Überlebende des Schulmassakers in Florida engagieren sich entschlossen für schärfere Waffengesetze. Die Zahl der Unterstützer wächst rasant. (ganzen Artikel)

technologie

17 Menschen starben beim Highschool-Massaker in Florida. In den USA verbreitet sich eine abstruse Verschwörungstheorie: Überlebende, die jetzt gegen die Waffenlobby kämpfen, sollen Schauspieler sein. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends