technologie

Großbritannien und die EU haben eine Einigung beim Brexit erzielt. Der Weg für Handelsgespräche ist frei, die zweite Phase der Gespräche beginnt, verkünden EU-Kommissionschef Juncker und Regierungschefin May. (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

technologie

Eigentlich gab es bei den Brexit-Verhandlungen eine erste Einigung, doch plötzlich stellen die Briten die Beschlüsse infrage. EU-Politiker verlieren langsam die Geduld. (ganzen Artikel)

technologie

Die EU-Kartellwächter haben keine Einwände: Der britische Billigflieger Easyjet darf Teile der insolventen Air Berlin übernehmen. Das Urteil über den weit größeren Lufthansa-Deal steht aber noch aus. (ganzen Artikel)

technologie

Mit neuen Äußerungen über die Brexit-Zahlungen hatte Theresa May für Irritationen gesorgt. Die Bundesregierung rief die britische Premierministerin deshalb auf, die Ergebnisse der Verhandlungen korrekt darzustellen. (ganzen Artikel)

technologie

Erste Streitfragen über den bevorstehenden Brexit sind geklärt. Die britische Regierung rechnet nun mit Kosten in Höhe von 40 bis 45 Milliarden Euro. (ganzen Artikel)

technologie

Erste Streitfragen über den bevorstehenden Brexit sind geklärt. Die britische Regierung rechnet nun mit Kosten in Höhe von 40 bis 45 Milliarden Euro. (ganzen Artikel)

technologie

Die obersten Datenschützer der EU stellen den Regeln für den transatlantischen Datenaustausch ein Jahr nach Einführung ein schlechtes Zeugnis aus - und drohen der EU-Kommission (ganzen Artikel)

technologie

Erstes Spiel von Trainer Peter Stöger, erster Sieg: In Mainz hatte Borussia Dortmund zwar Probleme, holte aber drei Punkte. Frankfurt drehte das Spiel beim Hamburger SV. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends