technologie

Oliver Schmidt war nur im mittleren Management bei VW, dennoch bekommt er nun die schärfste Konsequenz für den Dieselbetrug des Konzerns zu spüren. Das Urteil der US-Justiz ist ein Exempel maximaler Härte. (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

technologie

Sieben Jahre soll der VW-Manager Oliver Schmidt wegen des Abgasskandals in einem US-Gefängnis sitzen. Doch der Verurteilte hofft auf eine Überstellung nach Deutschland - womöglich im Austausch mit einem US-Häftling. (ganzen Artikel)

technologie

Sieben Jahre Haft, 400.000 Dollar Geldstrafe und jetzt das: Der in den USA verurteilte VW-Manager Oliver Schmidt muss mit einer Entlassung und möglichen Schadensersatzforderungen rechnen - wegen der Compliance-Regeln. (ganzen Artikel)

technologie

Schluss mit dem Steuerprivileg für Diesel - das fordert ausgerechnet VW-Chef Matthias Müller. Könnte eine Große Koalition auf ihn hören?. (ganzen Artikel)

technologie

VW-Chef Michael Müller hat sich für die Abschaffung von Diesel-Privilegien ausgesprochen. Ausgerechnet VW? Das Verkehrsministerium zeigt sich erstaunt. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends