technologie

In seinem Bericht zum Berlin-Anschlag bringt Ex-Bundesanwalt Bruno Jost eklatante Versäumnisse ans Licht. "Mit hoher Wahrscheinlichkeit" hätte man Anis Amri vor der Tat aus dem Verkehr ziehen können. (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

technologie

Seit sieben Wochen kennen Hersteller die Wlan-Sicherheitslücke. Trotzdem haben viele noch kein Update bereitgestellt. (ganzen Artikel)

technologie

Eine rechtsextreme Gruppe in Frankreich hat mutmaßlich Anschläge auf Politiker geplant - nun wird gegen acht Verdächtige ermittelt. Drei von ihnen sind noch nicht volljährig. (ganzen Artikel)

technologie

Lange Zeit sahen die DFB-Junioren wie der Sieger aus, doch dann drehte Brasilien das Viertelfinale der U17-WM mit zwei Traumtoren. Für Deutschland traf mal wieder HSV-Stürmer Jann-Fiete Arp. (ganzen Artikel)

wirtschaft

Im Zusammenhang mit Kartellvorwürfen gegen die deutsche Autoindustrie schickt die EU-Kommission Prüfer zu BMW. Der Konzern betont, er unterstütze die Behörde bei ihrer Arbeit. (ganzen Artikel)

technologie

Seit zwei Jahren gilt in Frankreich der Ausnahmezustand, nun soll er übernächste Woche auslaufen. Doch ein neues Anti-Terror-Gesetz sorgt dafür, dass die Behörden abgeschwächte Sonderrechte behalten - zumindest vorerst. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends