technologie

Mit starken Schmerzen kommt ein 54-Jähriger in die Notaufnahme. Während die Ärzte noch nach der Ursache suchen, bekommt der Mann zusätzlich Kopfweh. (ganzen Artikel)


Er erzählt von deutschen Bauarbeitern in Bulgarien - "Western" von Valeska Grisebach ist der beste Film des Jahres. Auch Hauptdarsteller Meinhard Neumann wurde von der Kritiker-Jury ausgezeichnet. (ganzen Artikel)

Ein Russe namens Juri soll Juso-Chef Kevin Kühnert Hilfe bei der NoGroKo-Kampagne angeboten haben, meldete "Bild" am Freitag auf der Titelseite. Doch den Mailverkehr hatte offenbar das Satiremagazin "Titanic" lanciert. (ganzen Artikel)

Er war die deutsche Stimme von Horrorstars wie Christopher Lee, sprach in Hörspielen Sherlock Holmes und mehrere Jahre lang auch Stoffpuppe Bert. Nun ist Christian Rode gestorben, er wurde 81 Jahre alt. (ganzen Artikel)

Kryptowährungen sollten den Geldverkehr von staatlicher Regulierung abkoppeln. Doch staatliche Digitalwährungen könnten zur totalen Kontrolle des Geldflusses führen. (ganzen Artikel)

Den gesetzlichen Kassen geht es offenbar so gut wie lange nicht. Einem Medienbericht zufolge liegen die Gründe für die Milliardenüberschüsse auch in der guten Konjunktur. (ganzen Artikel)

Nach einem Angriff der Terrorgruppe Boko Haram auf eine Schule im Nordosten Nigerias hieß es zunächst, die Schülerinnen hätten sich in Sicherheit bringen können. Doch zahlreiche Mädchen werden noch immer gesucht. (ganzen Artikel)

In Sachsen zerstückelte ein ehemaliger Polizist einen Mann auf dessen Wunsch. Doch hatte er ihn vorher auch getötet? Der Bundesgerichtshof hat in diesem bizarren Fall nun entschieden. (ganzen Artikel)

Über Asylanträge soll künftig schon innerhalb von sechs Monaten entschieden werden: Frankreichs Regierung hat jetzt ein umstrittenes neues Gesetz auf den Weg gebracht (ganzen Artikel)

Mit einem Kopfschuss tötete er 1992 in Frankfurt eine 68-Jährige. Nun hat das Landgericht Frankfurt John Ausonius wegen des Mordes schuldig gesprochen. (ganzen Artikel)

Es ist die zwölfte Goldmedaille für Deutschland in Pyeongchang: Das Bob-Duo Mariama Jamanka und Lisa Buckwitz hat sich gegen die Konkurrenz aus den USA durchgesetzt (ganzen Artikel)

In Österreich gerät ein Regierungsmitarbeiter der FPÖ wegen eines Medienberichts in Bedrängnis. Der Mann leitet eine Burschenschaft, bei der ein antisemitisches Liederbuch kursieren soll. (ganzen Artikel)

Vier der 45 Betriebsratsmitglieder im Daimler-Stammwerk gehören der rechten Gruppierung "Zentrum Automobil" an. Jetzt äußern ihre Kollegen in einer Erklärung offen ihre Ablehnung. (ganzen Artikel)

Aufgrund der anhaltenden Grippewelle rät der EU-Gesundheitskommissar zur Impfung: Zwar ist der Schutz erst nach rund 14 Tagen aufgebaut, aber die Influenzasaison werde dann noch andauern (ganzen Artikel)

Der "Islamische Staat" ist weitgehend geschlagen, aber damit kehrt nicht Ruhe ein, im Gegenteil: Jede am Kampf beteiligte Partei will sich ein Stück des Landes sichern (ganzen Artikel)

Technische Nachrüstungen können gebrauchte Dieselautos um bis zu 70 Prozent sauberer machen, ergaben Messungen des ADAC. Die Autoindustrie will davon trotzdem nichts wissen. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends