technologie

Sie haben hohe Ansprüche an sich selbst und meist noch einen Nebenjob: Das ist für viele Studierende belastend. Nicht selten mündet die Überforderung in Depression. (ganzen Artikel)


Wenn der Sohn dauernd bei Facebook, Instagram und Snapchat aktiv ist, bringt er schlechtere Noten nach Hause. Viele Eltern befürchten das - möglicherweise zu Unrecht, wie eine Studie von Wissenschaftlern aus Bayern zeigt. (ganzen Artikel)

Ihre Schüler zahlten in Naturalien: Nach Kriegsende verschlug es Erna Elisabeth Nordmann aufs platte Land, wo sie Bauern die Sprache der Besatzer lehrte. Ihr Sohn Harald bekämpfte die Not mit Winnetou. (ganzen Artikel)

Nicht einmal seinen eigenen Namen schrieb Steve Jobs richtig, als er 1973 ein Bewerbungsschreiben ausfüllte. Nun wird das vor Fehlern strotzende Dokument des späteren Apple-Mitgründers versteigert. (ganzen Artikel)

Jens Spahn kommt als Minister ins Kabinett, Annegret Kramp-Karrenbauer darf die Partei neu ausrichten. Zwischen diesen beiden wird sich entscheiden, wer die CDU in die Nach-Merkel-Ära führt. (ganzen Artikel)

Es gibt elegantere Kicker als Guido Burgstaller. Gegen Leverkusen zeigte der Stürmer aber, dass er auch ein starker Techniker sein kann. (ganzen Artikel)

Mazedoniens neuer Premierminister Zaev will den Jahrzehnte alten Namensstreit seines Landes mit Griechenland endlich beilegen. Die Regierung sei bereit, vielen Forderungen nachzukommen - mit einer Ausnahme. (ganzen Artikel)

Die Polizei spricht von einem "schweren Vorfall": In der britischen Stadt Leicester hat es eine Explosion in einem Geschäft gegeben. Mehrere Menschen kamen ins Krankenhaus. (ganzen Artikel)

Trotz eines frühen Rückstands hat der 1. FC Köln einen Sieg gegen RB Leipzig gefeiert. (ganzen Artikel)

Von der Leyen, Klöckner, Karliczek, Braun, Altmaier, Spahn: Angela Merkels Ministerliste steht. Mit der Mischung aus vertrauten und jüngeren Gesichtern will die Kanzlerin den Unmut auf dem Parteitag in Grenzen halten. (ganzen Artikel)

In der Nacht zum Montag wird es kalt in Deutschland: Im Mittelgebirge und bei Schnee erwarten die Meteorologen sogar Temperaturen bis zu minus 20 Grad. An der Ostsee drohen Schneeverwehungen. (ganzen Artikel)

Drei Frauen, drei Männer, die meisten unter 50, kein Ostdeutscher und eine Überraschung - diese CDU-Politiker will Kanzlerin Merkel zu Ministern machen (ganzen Artikel)

Die chinesische Regierung will die Amtszeit von Staatschefs nicht mehr begrenzen: Präsident Xi Jiping könnte damit auf Lebenszeit an der Macht bleiben. Viele Bürger fürchten, dass die Zensur schärfer wird. (ganzen Artikel)

Beim neuen Galaxy S9 lässt Samsung die Kamera genauer hinschauen, wenn es schummrig wird. Ansonsten gibt es vor allem verbesserte Details. (ganzen Artikel)

"Setz dich hin und halt das Maul, hier kommt Christiane Paul": Der Nordsee-Ausflug von "Tatort"-Kommissar Borowski ist eine Hommage an die Hauptdarstellerin (ganzen Artikel)

Reality-TV-Sternchen Kylie Jenner hat ihre "erste Liebe" infrage gestellt: Snapchat. Ein entsprechender Tweet der 20-Jährigen trug maßgeblich zum Absturz der Snap-Aktie bei - um zeitweise fast acht Prozent. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends