technologie

In der Wirtschaftskrise verloren in Frankreich Hunderttausende ihre Arbeit. Nun legt die zweitgrößte Volkswirtschaft Europas das stärkste Jobwachstum der vergangenen zehn Jahre hin. (ganzen Artikel)


Der neue HomePod von Apple macht nicht nur klanglich Eindruck. Auch auf manchen Holzoberflächen hinterlässt der Siri-Lautsprecher Spuren. (ganzen Artikel)

Ex-Bremer dominieren die Bundesliga. Und hätte Nils Petersen auf sich selbst gewettet, wäre (!) er heute Millionär. (ganzen Artikel)

Will Grigg's on fire: Der Kultstürmer hat seinen Klub Wigan Athletic zu einem sensationellen Sieg gegen Manchester City geschossen. Verlierer Pep Guardiola legte sich mit dem Schiedsrichter an. (ganzen Artikel)

"Hasstiraden" in den Medien und in Erklärungen von Politikern: Juden fühlen sich angesichts der Drohungen in Polen nicht mehr sicher. Jüdische Organisationen protestieren nun gegen die Intoleranz im eigenen Land. (ganzen Artikel)

Trillerpfeifen, Protestplakate, Rudelbildung: Das erste Montagsspiel der Saison zwischen Frankfurt und Leipzig war turbulent und geprägt von Unruhe. Die Eintracht drehte die Partie in vier Minuten. (ganzen Artikel)

Beim Einsturz eines Müllbergs in der Hauptstadt Mosambiks sind mindestens 17 Menschen getötet worden. Die Anwohner nahe der offenbar überfüllten Deponie wurden mitten in der Nacht von der Abfall-Lawine überrascht. (ganzen Artikel)

Die anderen neun Nationen hätten gar nicht antreten müssen: Norwegen, Deutschland und Polen haben auf der Großschanze ihren eigenen Wettbewerb veranstaltetet (ganzen Artikel)

Der Krieg in der Ostukraine tobt, auch wenn die Welt nicht mehr hinschaut. Rund 1500 Menschen gelten als vermisst, Familien werden zerrissen. (ganzen Artikel)

Sie gehören zu den besten Wintersportlern der Welt, doch reich werden die deutschen Olympiateilnehmer von Pyeongchang mit ihren Erfolgen nicht (ganzen Artikel)

Bei der Pressekonferenz mit Annegret Kramp-Karrenbauer erwies sich Angela Merkel heute als ganz schön vergesslich (ganzen Artikel)

Präsident Erdogan wirkt fast unantastbar, doch laut Politologe Michael Werz sind auch viele konservative Türken unzufrieden mit ihrer Regierung. Allerdings bleiben große Vorbehalte gegen Europa und die USA. (ganzen Artikel)

Mehr als eine halbe Milliarde Euro: Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten errechnet einen üppigen Überschuss bis 2020 für die ARD - der Sender widerspricht energisch (ganzen Artikel)

Kanzlerin Merkel versucht, ihre Nachfolge zu organisieren: Annegret Kramp-Karrenbauer soll CDU-Generalsekretärin werden. Die Berufung ist auch eine Absage an Kräfte in der Partei, die einen Schwenk nach rechts wollen. (ganzen Artikel)

Rollenspiel mal anders: "Kingdom Come: Deliverance" entfaltet einen wunderbaren Mittelalter-Charme. Die Kämpfe, die der Spieler bestehen muss, sind nicht die eigentlichen Highlights. (ganzen Artikel)

Sieg beim Tabellenführer der Serie A: RB Leipzig hat sich eindrucksvoll bei der SSC Neapel durchgesetzt. Dabei hatte der Klub eine halbe Stunde vor dem Ende der Partie noch zurückgelegen. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends