technologie

2017 war für Uber geprägt von Skandalen, Führungschaos und Rechtskonflikten. Dafür erhält man jetzt die Quittung. (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

technologie

Telegram hat 850 Millionen US-Dollar von Investoren erhalten. Der Messenger will damit die Entwicklung seiner Blockchain-Plattform TON vorantreiben. (ganzen Artikel)

technologie

Venezuelas Präsident Maduro meldet einen erfolgreichen Start der eigenen Kryptowährung. Der Verkauf des sogenannten Petro soll allein am ersten Tag mehr als 700 Millionen Dollar eingebracht haben. (ganzen Artikel)

technologie

Den gesetzlichen Kassen geht es offenbar so gut wie lange nicht. Einem Medienbericht zufolge liegen die Gründe für die Milliardenüberschüsse auch in der guten Konjunktur. (ganzen Artikel)

technologie

"Gottes Maschinengewehr" war sein Spitzname. Jetzt ist der umstrittene US-Pastor und Präsidentenberater Billy Graham gestorben. (ganzen Artikel)

technologie

Mehr als eine halbe Milliarde Euro: Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten errechnet einen üppigen Überschuss bis 2020 für die ARD - der Sender widerspricht energisch (ganzen Artikel)

technologie

Für die Olympischen Winterspiele reiste der amerikanische Vizepräsident nach Südkorea. Dort hätte er sich mit hochrangigen Vertretern aus Nordkorea treffen sollen - doch die sagten laut US-Seite kurzfristig ab. (ganzen Artikel)

wirtschaft

Den gesetzlichen Krankenkassen geht es so gut wie lange nicht mehr: Im vergangenen Jahr haben sie einen erheblichen Überschuss erzielt – auch dank der guten Konjunktur (ganzen Artikel)

technologie

Wirbel um den Firmenkauf der Superlative - Chiphersteller Broadcom bot zuletzt 143 Milliarden für den Kauf von Qualcomm, doch der Konkurrent lehnte ab. Nun hat der Kaufinteressent sein Angebot gesenkt. (ganzen Artikel)

technologie

Kommt das Aus für "Bump Stocks"? US-Präsident Trump will Waffenaufsätze verbieten lassen, mit denen halbautomatische Gewehre zu vollautomatischen umgerüstet werden können. Einen Durchbruch bedeutet die Maßnahme nicht. (ganzen Artikel)

technologie

Ein Russe namens Juri soll Juso-Chef Kevin Kühnert Hilfe bei der NoGroKo-Kampagne angeboten haben, meldete "Bild" am Freitag auf der Titelseite. Doch den Mailverkehr hatte offenbar das Satiremagazin "Titanic" lanciert. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends