politik

Die SPD hat Martin Schulz erneut zum Parteivorsitzenden gewählt. Der 61-Jährige erhielt am Donnerstagabend in Berlin 81,9 Prozent der Stimmen, nachdem der Parteitag kurz vorher mit großer Mehrheit Gesprächen mit der Union über eine Regierungsbildung zugestimmt hatte. (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

nachrichten

Kurz vor dem Treffen mit der Union wirkt die SPD unmotiviert. Dabei ist es kein Gesetz, dass Sozis bei großen Kolaitionen verlieren müssen. (ganzen Artikel)

nachrichten

Das Treffen der Parteispitzen dauerte zweieinhalb Stunden, dann stand fest: CDU und CSU sind bereit für Sondierungsgespräche mit der SPD - doch die will erst am Freitag entscheiden (ganzen Artikel)

nachrichten

Zu Beginn der Gespräche zwischen SPD und Union gibt es die Idee der „Koko“. Paul Ziemiak über Groko-Aussichten und die Bürgerversicherung der SPD. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Berliner Schau „Juden, Christen und Muslime“ zeigt, wie sehr das „Abendland“ von islamischen Gelehrten profitiert hat. mehr. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die britische Fluggesellschaft Easyjet will ihre Präsenz an den Berliner Flughäfen ausbauen. Die Airport-Betreiber sehen darin eine Wachstumschance fürs kommende Jahr. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Lufthansa hat ihr Angebot zur Übernahme der Air-Berlin-Tochter Niki zurückgezogen. Grund dafür ist die ablehnende Haltung der EU-Kartellwächter zu dem Deal. (ganzen Artikel)

nachrichten

Zugausfälle und Verspätungen: Auf der neuen Bahnstrecke Berlin-München läuft es nicht rund. Der Chef der Lokführergewerkschaft, Claus Weselsky, macht dafür auch den fehlenden Probebetrieb verantwortlich. (ganzen Artikel)

nachrichten

Das Treffen der Parteispitzen dauerte zweieinhalb Stunden, dann stand fest: CDU und CSU sind bereit für Sondierungsgespräche mit der SPD - doch die will erst am Freitag entscheiden (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Jamaikakoalition scheiterte auch am Streit über die richtige Steuerentlastung. Nun müssen Union und SPD verhandeln. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Union will mit der SPD sondieren - doch die ziert sich: Bei wechselnden Mehrheiten habe die linke Mitte nur wenig zu bestellen, mahnt Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann die Sozialdemokraten (ganzen Artikel)

nachrichten

Er gilt als Moralistenmahlzeit, als fader Fleischersatz. Das ist Quatsch, wissen die Berliner „TofuTussis“ – und zeigen in Workshops, wie man Tofu selbst macht. (ganzen Artikel)

nachrichten

Abgeordnete von Union, SPD und FDP wollen höhere Bezüge. Zu Recht! Fragwürdig ist vielmehr, woher sie sonst noch so ihr Geld beziehen. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Berliner Onkologin Maike de Wit erklärt, wie die Körperabwehr bei Tumoren in der Lunge aktiviert werden kann (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Lufthansa hat ihr Übernahmeangebot für Niki zurückgezogen. Die von Niki Lauda gegründete Airline stellte kurz darauf Insolvenzantrag - und den Betrieb ein. (ganzen Artikel)

nachrichten

Kurz vor dem Fest noch mal schnell ein Schnäppchen machen: Für wenige Tage senkt Amazon die Preise der eigenen Hardware um bis zu 35 Prozent! (ganzen Artikel)

politik

Als Minister in Schleswig-Holstein hat Robert Habeck seit 2012 die Landesregierung wesentlich mitgeprägt, erst im Bündnis mit SPD und SSW (Südschleswigscher Wählerverband) und seit dem Sommer mit CDU und FDP. Jetzt will der 48-Jährige an die Spitze seiner Bundespartei. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends