politik

130.000 Dollar soll eine Pornodarstellerin kurz vor Trumps Wahl erhalten haben, damit sie über die angebliche Affäre mit dem verheirateten Kandidaten schweigt. (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

nachrichten

Ostjerusalem ist die Hauptstadt Palästinas, erklärt der Zentralrat der Palästinensischen Befreiungsorganisation – und kündigt den Friedensprozess auf. mehr. (ganzen Artikel)

nachrichten

Viele Athlet*innen klagen gegen den Ex-Teamarzt der US-Turner. Nun berichtet auch Olympiasiegerin Simone Biles vom Missbrauch durch Larry Nassar. (ganzen Artikel)

nachrichten

Trumps Arzt hat nach einem kurzen Test verkündet: "Der Präsident ist geistig sehr klar." Weiß man jetzt tatsächlich mehr über seine mentale Gesundheit? . (ganzen Artikel)

nachrichten

Wer Kopftuch oder Sari trägt, wird oft gefragt, wie lange er schon in Deutschland lebt - und wann es in die Heimat zurückgehe. Das nervt laut einer Studie vor allem jene, die ihr ganzes Leben hier verbracht haben. (ganzen Artikel)

nachrichten

Weltweit hatte die Inhaftierung von Joshua Wong für Empörung gesorgt. Nachdem der Anführer der "Regenschirm-Proteste" im Oktober auf Kaution freikam, muss er laut einem Urteil nun erneut ins Gefängnis. (ganzen Artikel)

nachrichten

In der Ostsee sind tote Robben entdeckt worden, offenbar starben sie keines natürlichen Todes. Laut Justiz gibt es "Tatverdächtige im Sinne eines Anfangsverdachts". (ganzen Artikel)

nachrichten

Der EU fehlt laut Jean Asselborn eine gemeinsame Linie - das erschwere auch eine aktive Nahostpolitik. Deshalb solle Frankreich den Anfang machen und Palästina anerkennen, schlägt Luxemburgs Außenminister vor. (ganzen Artikel)

nachrichten

Donald Trumps Ex-Berater Steve Bannon ist vor den Geheimdienstausschuss geladen worden. Es ist das erste Mal in der Russlandaffäre, dass eine Person aus Trumps engerem Umfeld aussagen musste. (ganzen Artikel)

nachrichten

Der dänische Erfinder soll die Schwedin Kim Wall getötet haben, die ihn auf einer Reise begleitete. Die Ermittler sprechen von einem "sehr ungewöhnlichen und extrem ernsten Fall". (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends