nachrichten

Der Hamburger SV traf nur mit einem Elfmeter, Drittligist Osnabrück schoss drei Tore. „Ihr habt das gut gemacht“, lobt HSV-Trainer Markus Gisdol den Gegner. (ganzen Artikel)


Sie unterstützte Asylsuchende seit den 1990er Jahren. Aus ihrer Privatinitiative wurde die bedeutendste Flüchtlingsorganisation Österreichs. (ganzen Artikel)

Immer wieder hat Erdoğan eine Großoffensive gegen Kurden in Syrien angekündigt. Nun haben türkische Truppen die Grenzregion mit Granaten beschossen. (ganzen Artikel)

An der Berliner Volksbühne wurde am Donnerstag über den Israel-Boykott der Lobby-Organisation BDS diskutiert. Eine mühselige Debatte. (ganzen Artikel)

Klima-Fachleute sagen: Wir haben uns zu wenig Mühe gegeben, um den Klima-Wandel zu stoppen. mehr. (ganzen Artikel)

Das Gericht hat den Mann, der dem Amokläufer von München die Mordwaffe verkaufte, wegen fahrlässiger Tötung verurteilt. mehr. (ganzen Artikel)

Der Bundestag debattiert über den Familiennachzug für Flüchtlinge. Die SPD verteidigt das Sondierungsergebnis, ärgert sich aber über die Union. (ganzen Artikel)

58 Tage lang durchquerte die schwedische Ultraläuferin Kristina Paltén Wüsten und Schnee: Die Scharia hat sie beachtet und gute Freunde gefunden. mehr. (ganzen Artikel)

Mit dem Kauf von Steuer-CDs sorgten sie für Schlagzeilen. Nun steigen zwei renommierte Steuerfahnder in einer Großkanzlei ein. (ganzen Artikel)

Yu Wensheng forderte in einem offenem Brief Verfassungsreformen. Daraufhin wurde er von einem chinesischen Spezialeinsatzkommando festgenommen. (ganzen Artikel)

Nach dem Feuer in einem Lager der Bürgerrechtsplattform „Campact“ geht die Polizei von Brandstiftung aus. Wer es legte, ist unklar. (ganzen Artikel)

Silvio Berlusconi und seine Verbündeten von der fremdenfeindlichen Lega Nord setzen im Wahlkampf auf die Fremdenfeindlichkeit. mehr. (ganzen Artikel)

Facebook will wieder persönlicher werden und schraubt kräftig an seinem Algorithmus. MedienmacherInnen sind irritiert und suchen nach einer Strategie. (ganzen Artikel)

Bei einer Razzia hat die türkische Polizei den Ehemann der Journalistin Mesale Tolu in Gewahrsam genommen. Suat Corlu ist ein führendes Mitglied der sozialistischen ESP. (ganzen Artikel)

Bis Mitternacht hat der Senat Zeit, den Haushalt zu verabschieden. Ohne Zustimmung müsste die Verwaltung ihre Mitarbeiter nach Hause schicken. (ganzen Artikel)

Der Vorstand muss entscheiden, wen die AfD an sich binden will. Zu möglichen Gönnern soll auch die Neurechte „Ein Prozent“ gehören. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends