nachrichten

Kenias Opposition boykottiert die Neuwahl des Präsidenten. Wenn die Wahl doch stattfindet, „machen wir das Land unregierbar“, drohen Demonstranten. (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

nachrichten

Unter Alexander Nouri verteidigt Werder Bremen so gut wie seit Jahren nicht. Trotzdem steht das Team auf einem Abstiegsplatz, Trainer Alexander Nouri droht das Aus. (ganzen Artikel)

nachrichten

Chinas Wirtschaft brummt. Angst vor einer Krise hat der chinesische Zentralbankchef Zhou Xiaochuan aber trotzdem. (ganzen Artikel)

nachrichten

In Wien könnten bald die harten Nationalisten mit am Ruder sein. Dabei geht es um einen verschworenen Kreis von vier bis fünf Männern. (ganzen Artikel)

nachrichten

Ein Besuch bei den jungen Luo in der aufsässigen Oppositionshochburg Kisumu. Dort entscheidet sich in der nächsten Woche Kenias Zukunft. (ganzen Artikel)

nachrichten

Der FC Köln hat die dritte Niederlage im dritten Europa-League-Spiel hinter sich. Die nach Borissow mitgereisten Fans haben die Schnauze voll. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die EU müsste in Spanien vermitteln

21-10-2017 11:00 AM | tagesspiegel | ähnliche nachrichten

Die Krise in Spanien ist zwar brisant, wäre aber gerade durch die EU zu lösen. Brüssel sollte jetzt schnell handeln. (ganzen Artikel)

politik

Seit Monaten werden in Afghanistan immer wieder Gläubige zum Ziel von Terroristen: Nun sprengen sich erneut Selbstmordattentäter in zwei Moscheen in die Luft. Sie wählen bewusst den Zeitpunkt, wenn die Gotteshäuser am vollsten sind. (ganzen Artikel)

nachrichten

Sollte sich die Region tatsächlich von Spanien abtrennen, würden andere ihrem Beispiel folgen und die Europäische Union in eine tiefe, existenzbedrohende Krise stürzen. . (ganzen Artikel)

politik

Dieser Samstag könnte für Spanien zum Schicksalstag werden: Die Zentralregierung wird womöglich die Macht in Katalonien übernehmen. Um aus der Krise herauszukommen, setzt der Ministerpräsident auf Neuwahlen, wie von der Opposition zu hören ist. (ganzen Artikel)

politik

Die Krise in Spanien erreicht eine neue Stufe: Die Regionalregierung in Katalonien lässt das vom spanischen Staat gestellte Ultimatum ungenutzt verstreichen. In Madrid setzt Rajoy eine Sondersitzung an. (ganzen Artikel)

politik

Die Krise in Spanien verschärft sich: Die Regionalregierung in Katalonien lässt das vom spanischen Staat gestellte Ultimatum ungenutzt verstreichen. Der katalanische Regierungschef Puigdemont erneuert seinen Aufruf zum Dialog - und droht indirekt mit der Unabhängigkeit. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends