nachrichten

Susanne Sachßes Oma lebte mit Mann, Liebhaber und zwei Töchtern in einem Haus. Jetzt hat die Schauspielerin ihr ein Konzert gewidmet. (ganzen Artikel)


Nach Trumps Jerusalem-Entscheidung kam es in Deutschland zu antisemitischen Ausfällen. Merkel verurteilt das scharf. (ganzen Artikel)

VW-Chef Matthias Müller fordert ein Ende der Subventionen für Diesel. Die Verkehrspolitik sollte dem größten Branchenvertreter folgen. (ganzen Artikel)

Nun werden sie wieder überall bemüht und gezogen im politischen Betrieb – die berühmten roten Linien. Hat das Gewese um Jamaika gar nichts gebracht? mehr. (ganzen Artikel)

Über Häschen-Videos und islamische Aufklärung. Die polnische PiS-Regierung und Erdoğans AKP machen Sexpolitik. (ganzen Artikel)

Netflix will seinen Usern alternative Plots anbieten. Das kann für mehr Vielfalt sorgen – trennt die Zuschauer aber auch voneinander. (ganzen Artikel)

René Kindermann, Sport-Moderator vom MDR, kommentiert nicht nur Wintersport. Er richtet ihn als Veranstalter auch aus. (ganzen Artikel)

Die korsische Pè a Corsica erhält 56,5 Prozent der Stimmen. Die Regierung in Paris kann Forderungen der Partei nun nicht länger ignorieren. (ganzen Artikel)

Zu besprechen gibt es vieles: Von der Liberalisierung der Agrarmärkte über Subventionen für neue Energien bis hin zu Menschenrechtsstandards. mehr. (ganzen Artikel)

VW-Chef Müller will die steuerliche Förderung von Dieselkrafstoff beenden – nur so gelinge der Umstieg auf E-Autos. Die Bundesregierung hält dagegen. (ganzen Artikel)

Der Kreml-Chef beginnt mit dem Abzug von Flugzeugen und Helikoptern. Im September 2015 hatte er Truppen zu Assads Unterstützung entsandt. (ganzen Artikel)

Wer mansplaining sagt, reduziert Menschen auf Geschlechterstereotype. Kann das dabei helfen Sexismus zu reduzieren? mehr. (ganzen Artikel)

Die Hauptstadt boomt. Doch der Regierende Bürgermeister Michael Müller steckt ein Jahr nach der Wahl im Tief. (ganzen Artikel)

In New York wurden bei einer Explosion vier Menschen verletzt, eine Person wurde festgenommen. Laut Bürgermeister De Blasio war es ein Anschlagsversuch. (ganzen Artikel)

Präsident Nicolás Maduro will die Opposition unter einem Vorwand von der Präsidentschaftswahl ausschließen. So festigt er seine Macht weiter. (ganzen Artikel)

Bauern in den USA machen ein Herbizid für eine Krise verantwortlich, vielerorts gibt es Auflagen. Monsanto will nun Bauern bezahlen, wenn sie Dicamba nutzen. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends