nachrichten

US-Präsident Donald Trump steht für unilaterale Politik und für Diktat. Das bekommt nun auch die internationale Gemeinschaft zu spüren. (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

nachrichten

Brüssel und Berlin halten sich mit Kommentaren zum Wahlergebnis der rechtpopulistischen FPÖ zurück. Das Motto: Schadensbegrenzung. (ganzen Artikel)

nachrichten

Jugend kombiniert mit alten Werten und der Wucht abgrenzender Rhetorik: Sebastian Kurz' Sieg hat Folgen für deutsche Konservative wie Jens Spahn. mehr. (ganzen Artikel)

nachrichten

Nicht nur in den USA, auch in Hongkong gibt es politische Proteste im Sport: In der Sonderverwaltungszone Hongkong buhen die Fans regelmäßig, wenn die chinesische Hymne erklingt. Nun gibt es ein Gesetz dagegen. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Spieler von Hertha BSC haben sich mit protestierenden US-Sportlern "solidarisiert". Haben sie damit die USA verhöhnt? Unsinn. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die FDP in Niedersachsen will keine Ampel mit den Grünen, Jamaika ist aber nicht ausgeschlossen. So eine Haltung wirkt extrem unglaubwürdig mehr. (ganzen Artikel)

nachrichten

Das kurdische Unabhängigkeitsreferendum hat eine Intervention des Militärs zur Folge. Nun ist die Autonomie insgesamt bedroht. (ganzen Artikel)

nachrichten

Wählerwanderungen in Niedersachsen zeigen eine stabile Verortung der Grünen-Sympathisanten links der Mitte. Jamaika könnte also gefährlich sein. (ganzen Artikel)

nachrichten

Der schwerkranke Senator rechnet mit den Ideologen im und um das Weiße Haus ab. Namen muss er dabei keine nennen. (ganzen Artikel)

politik

Wer bedroht wen? Vor einem UN-Ausschuss schildert ein Abgesandter Nordkoreas, wie das Regime in Pjöngjang die Lage interpretiert. Sollte das US-Militär weiter vorrücken, heißt es, müssten die USA mit einem "Vergeltungsschlag" rechnen. (ganzen Artikel)

nachrichten

Nordkorea sieht sich an einem "sehr riskanten Punkt" im Atomstreit. Man sei der ständigen nuklearen Bedrohung durch die USA ausgesetzt, beschwerte sich das Regime - und drohte mit den eigenen Bomben. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Gespräche über den britischen EU-Austritt schleppen sich dahin. Nach einem Abendessen haben Theresa May und Jean-Claude Juncker nun versichert, das Tempo der Verhandlungen erhöhen zu wollen. (ganzen Artikel)

nachrichten

Zwischen den USA und Kanada herrscht ein Handelsstreit. Nun wird bekannt, dass Airbus 50,01 Prozent an den C-Series-Passagierflugzeugen des kanadischen Herstellers Bombardier übernimmt. (ganzen Artikel)

nachrichten

In den USA liefert das soziale Netzwerk bereits Lebensmittel - auch Google drängt ins Geschäft. Sie alle wollen dort Milliarden verdienen. (ganzen Artikel)

nachrichten

Er schlich sich aus der Millitärbasis und geriet danach fünf Jahre lang in Geiselhaft der Taliban. Nun droht dem Army-Soldaten in den USA lebenslange Haft. (ganzen Artikel)

politik

Die EU-Staaten warnen die USA, das Atomabkommen mit dem Iran scheitern zu lassen. Es sei zu wichtig für unsere Sicherheit, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung. (ganzen Artikel)

politik

Die von den USA unterstützten kurdisch-arabischen Truppen haben nach eigenen Angaben die einstige syrische Dschihadisten-Hochburg Raka vollständig aus den Händen der Miliz Islamischer Staat (IS) erobert. . (ganzen Artikel)

nachrichten

Offiziell hatte der Pilot dem Tower technische Probleme gemeldet -  wahrscheinlicher ist: Er wollte dem Flughafen Düsseldorf noch einmal winken. Das Durchstarten der letzten Air-Berlin-Maschine aus den USA im Video. (ganzen Artikel)

politik

Die Kämpfe im Nordirak bringen den Westen in eine heikle Lage: Können die USA und Europa in diesem Konflikt neutral bleiben? Eine Eskalation, heißt es, könnte dem IS in die Hände spielen. US-Präsident Trump bemüht sich um eine eigene Linie. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends