nachrichten

Beim neuen iPhone gibt's keinen „Home Button“ mehr. Entsperrt wird per Gesichtserkennung. (ganzen Artikel)


Nach dem verlorenen Finale merkt die deutsche Mannschaft: Wir sind doch gar nicht so schlecht im Eishockey. mehr. (ganzen Artikel)

Berufstätigkeit, Familie, Haushalt – das verbinden Mütter im Osten mit links. Um diesem Mythos zu entkommen, hilft manchmal nur die Flucht. (ganzen Artikel)

Wer lesbisch, schwul oder bi ist, wird nicht automatisch links oder LSBTIQ-Aktivist_in. Manche haben auch „was gegen Ausländer“. (ganzen Artikel)

Eine Woche vor der Parlamentswahl fanden in Italien mehrere Kundgebungen statt. Sowohl rechtsextreme als auch antifaschistische Aktivisten gingen auf die Straße. (ganzen Artikel)

Die Sünde lauert dort, wo die Landschaft sich als frei und unberührt tarnt: Den Kieler Ermittler Borowski zieht es diesmal auf die Insel Suun­holt. mehr. (ganzen Artikel)

Der Grüne Cem Özdemir bezeichnete die AfD-Mitglieder öffentlich als Rassisten. Dagegen will die Fraktion vorgehen. (ganzen Artikel)

Im Kaukasus sprudelt in der Kurstadt Borjomi ein besonderes Mineralwasser aus dem Boden. Es ist das wichtigste Exportgut Georgiens. (ganzen Artikel)

Vor 400 Jahren begann der Dreißigjährige Krieg. Vieles erinnert an Syrien 2018, aber die Unterschiede sind gravierend, meint Peter H. (ganzen Artikel)

Hoffnung für Syrien: 30 Tage lang sollen die Waffen schweigen, damit die notleidende Zivilbevölkerung versorgt werden kann. Auch Russland stimmt zu. (ganzen Artikel)

Lawrence Hayward wird als Musiker verehrt. Nun gibt es die Werkschau seiner Band Felt und ein Album seiner aktuellen Band Go-Kart Mozart. (ganzen Artikel)

Wrestling ist hypermännlich, theatralisch, pathetisch – und irgendwie homoerotisch. Roland Barthes hielt es für eine moderne Mythenmaschine. (ganzen Artikel)

Lange hat die Kanzlerin gewartet, nun will sie sagen, wer in der CDU die Ministerposten erhalten soll. Einiges ist vorher schon durchgesickert. (ganzen Artikel)

Die Mannschaft von Bundestrainer Marco Sturm verliert gegen die Olympischen Athleten aus Russland 3:4 und reist mit der Silbermedaille aus Pyeongchang ab. mehr. (ganzen Artikel)

Unter 19 Wettbewerbsfilmen entscheidet sich die Jury für einen Film, der schon bei der Pressevorführung für gemischte Reaktionen gesorgt hatte. mehr. (ganzen Artikel)

Wie erleben Flüchtlinge in Europa ihre Sexualität? Ein Spaziergang durch Berlin – in einen arabischen Erotikshop und einen Darkroom. mehr. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends