nachrichten

Das US-geführte Bündnis hat einen syrischen Kampfjet abgeschossen. Das Flugzeug habe laut Pentagon in der Nähe von Raqqa Verbündete bombardiert. (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

nachrichten

Hillary Clinton hat in einem Interview kein gutes Haar an Donald Trump gelassen. Die Reaktion des US-Präsidenten ließ nicht lange auf sich warten. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Verhandlungen über eine Jamaika-Koalition werden am Sonntag fortgeführt. Das Thema Familiennachzug zehrt – vor allem an CSU und Grünen. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die deutschen "Tornado"-Kampfjets sind in die Jahre gekommen, ein europäisches Nachfolgemodell ist nicht in Sicht. Stattdessen könnte die Bundeswehr die amerikanische F-35 anschaffen - und sich eine Menge Ärger einhandeln. (ganzen Artikel)

nachrichten

Auf einer Sicherheitskonferenz berichtet der für das US-Nuklearwaffenarsenal zuständige General, wie er auf einen ungerechtfertigten Befehl des US-Präsidenten zum Angriff reagieren würde. . (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Paradise Papers zeigen das Ausmaß an internationaler Steuervermeidung. Gordon Brown, britischer Expremier, fordert: Trocknet die Oasen aus! mehr. (ganzen Artikel)

nachrichten

Immer noch fehlt das Bekenntnis, dass in Russland systematisch gedopt wurde. Die Sportfans werden auf ein mögliches Olympia-Aus vorbereitet. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Krim-Bewohner und wie sie die Welt sehen – drei Jahre nach der russischen Annexion. Würden die Bewohner wieder für einen Anschluss an Russland stimmen?. (ganzen Artikel)

nachrichten

Bis zum Abend wollen Union, FDP und Grüne eigentlich entscheiden, ob sie eine Koalition eingehen. Doch eine Einigung ist weiter ungewiss. (ganzen Artikel)

nachrichten

Bis zum Jahr 2025 will die UN die Kinderarbeit abschaffen. Doch bisher sind die Staaten von dem Ziel noch weit entfernt. (ganzen Artikel)

nachrichten

Azzedine Alaïa, der den Frauen enge Kleider auf den Leib schneiderte, ist gestorben. Naomi Campbell nannte ihn bis zuletzt „Papa“, und auch viele andere Frauen glaubten daran, dass dieser Designer das höchste Ziel der Mode erreichte. (ganzen Artikel)

politik

US-Präsident Donald Trump hat seine unterlegene Wahlkampfgegnerin Hillary Clinton als "größte Verliererin aller Zeiten" bezeichnet. Die neuen Breitseiten feuerte er am Samstag via Twitter ab, nachdem sich die Demokratin in einem Interview zu den Vorwürfen sexueller Belästigung gegen ihren Parteikollegen, den Senator Al Franken, geäußert hatte. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends