nachrichten

Nicht bestanden

17-9-2017 7:49 PM | sueddeutsche | 0 ähnliche nachrichten

Als Schlüssel für eine gelungene Integration gilt die Sprache. In Kursen sollen Flüchtlinge Deutsch lernen - laut Schätzungen schafft es jedoch die Hälfte nicht bis zum Abschluss. (ganzen Artikel)


Die beiden letzten anhängigen Verfahren um den Bau sind vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof mit Vergleichen beendet worden (ganzen Artikel)

«Es waren die fetten Jahre»

21-2-2018 7:43 PM | sueddeutsche | ähnliche nachrichten

Professor Hellmut Mehnert, ehemals Chefarzt am Schwabinger Krankenhaus, wird an diesem Donnerstag 90 Jahre alt. Er ist immer noch aktiv, hält 20 bis 30 Vorträge im Jahr und schreibt Kolumnen für Ärzte-Zeitschriften. (ganzen Artikel)

Aufgeschoben

21-2-2018 7:43 PM | sueddeutsche | ähnliche nachrichten

Der Stadtrat streitet über Verkehrskonzepte für den Isartorplatz (ganzen Artikel)

Beim Dauerbombardement der letzten Rebellenhochburg Ost-Ghouta durch syrische Truppen sterben Hunderte Menschen. 400 000 Bewohner sind vom Hungertod bedroht. (ganzen Artikel)

Trump wurde von seinem Gegner Mitt Romney ein Betrüger genannt, jetzt unterstützt der Präsident seinen Kritiker in Utah (ganzen Artikel)

Die Urteile aus Kassel sagen viel über den Zustand von Politik und Gesellschaft (ganzen Artikel)

Auch ein Friseur, ein Lachtherapeut und ein chinesischer Geschäftsmann wollen Rathaus-Chef werden: Vor allem wegen der schwachen Konkurrenz hat Oberbürgermeister Feldmann gute Chancen, im Amt zu bleiben (ganzen Artikel)

First Ladies

21-2-2018 7:42 PM | sueddeutsche | ähnliche nachrichten

Schau an, diese Helme! Bei der Modewoche in London gibt Queen Elizabeth II. ihr Debüt in der ersten Reihe - neben Vogue-Chefin Anna Wintour, die zum Entsetzen einiger Royalisten die Sonnenbrille aufbehält. (ganzen Artikel)

Späte Klarheit

21-2-2018 7:42 PM | sueddeutsche | ähnliche nachrichten

Am Ende eines spektakulären Prozesses folgt das Gericht der Staatsanwaltschaft: Der "Lasermann" John Ausonius muss wegen des Mordes an einer Frankfurter Garderobenfrau im Jahr 1992 wohl lebenslang ins Gefängnis (ganzen Artikel)

Auch in Japan und Südkorea ist die Debatte um sexuelle Übergriffe angekommen. Sie wirft ein Schlaglicht auf die verheerende Diskriminierung von Frauen in diesen Ländern. (ganzen Artikel)

Ein Mann tötet einen anderen nach Absprache und erhält deswegen eine geringere Strafe. Der BGH hat dem nun widersprochen. (ganzen Artikel)

Mord wegen eines Taschencomputers

21-2-2018 6:09 PM | sueddeutsche | ähnliche nachrichten

Der sogenannte "Lasermann" muss lebenslang ins Gefängnis, weil er vor 25 Jahren eine Garderobenfrau getötet hat. Zwar gibt es keinen einzigen handfesten Beweis, trotzdem hat das Gericht "nicht die geringsten Zweifel" an der Schuld des Angeklagten. (ganzen Artikel)

Stephanie Tittlus ermittelt in der Kinderporno-Szene. Jeden Tag klickt die 28-Jährige sich durch verstörende Bilder. (ganzen Artikel)

Ein ehemaliger Polizist tötet einen Mann und zerstückelt die Leiche. Weil die Tat abgesprochen war, hat der Polizist zunächst eine mildere Strafe bekommen. (ganzen Artikel)

Der konservative Prediger übte über viele Jahre hinweg großen politischen Einfluss aus und war Berater mehrerer US-Präsidenten. Vielen dürfte er auch aus der Serie "The Crown" bekannt sein. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends