nachrichten

Zum Start der Australian Open spricht Boris Becker über seinen Ex-Schützling Novak Djokovic, das extreme Wetter und die Chancen der Deutschen (ganzen Artikel)


Viele Jobs können in Zukunft erhalten bleiben, wenn Arbeit wieder günstiger wird. Das geht aber nur, wenn sie nicht so hoch besteuert wird. (ganzen Artikel)

Joachim Rukwied spricht über Zweifel an einem raschen Glyphosat-Aus und die Entfremdung von Landwirten und Verbrauchern (ganzen Artikel)

Wind rein, Palmöl raus

17-1-2018 7:54 PM | sueddeutsche | ähnliche nachrichten

Wie grün soll Europas Strom künftig sein? Das EU-Parlament legt einen ambitionierten Plan vor. Anders als die Mitgliedsstaaten kämpft es für das Zwei-Grad-Ziel. (ganzen Artikel)

Von Hash-Werten und der Zukunft

17-1-2018 7:54 PM | sueddeutsche | ähnliche nachrichten

Die Technik hinter Bitcoin kann viel mehr, als neues Geld zu erschaffen. Sie steht für eine große Idee. (ganzen Artikel)

Wofür stehen Private Key, Public Key oder Wallet? Und wie kommt der Bitcoin-Besitzer an sein Geld? Wer Kryptowährungen kaufen will, muss einiges lernen (ganzen Artikel)

US-Präsident Trump stolpert seit einem Jahr von Skandal zu Skandal - trotzdem unterstützt ihn jeder vierte Bürger. In Folge 13 des SZ-Podcasts "Das Thema" erklärt US-Korrespondent Hubert Wetzel, wie das sein kann. (ganzen Artikel)

Ein Kuhhandel zwischen Demokraten und Republikanern ist an Trumps "Drecksloch"-Rhetorik gescheitert. Der US-Kongress könnte bereits am Freitag einen Shutdown beschließen - der für beide Parteien riskant wäre. (ganzen Artikel)

Attilio Fontana, Kandidat der rechtspopulistischen Lega, spricht in einem Radiointerview von der "weißen Rasse", die von der "Auslöschung" bedroht sei. Bei den Regionalwahlen in der Lombardei gilt er als Favorit. (ganzen Artikel)

Am Donnerstag trifft der Sturm mit voller Stärke vor allem die Mitte des Landes. In NRW warnt die Feuerwehr die Bevölkerung nach draußen zu gehen. (ganzen Artikel)

Der Gruppensieg bei der Handball-EM ist futsch: Gegen Mazedonien steht es am Ende nur 25:25. Torwart Heinevetter rettet zumindest einen Punkt. (ganzen Artikel)

Frankreichs Regierung kippt ein seit Jahrzehnten geplantes Flughafenprojekt. Den Baugrund haben seit Jahren radikale Aktivisten besetzt - freiwillig werden sie nun nicht gehen. (ganzen Artikel)

Ziel der Angeklagten sei es gewesen, Angst zu verbreiten, sagt der Bundesanwalt. Er warnt vor einer Verharmlosung ihrer Taten und spricht von einer durchweg rechtsextremen Gesinnung der Mitglieder. (ganzen Artikel)

Österreichs neuer Kanzler besucht erstmals seine deutsche Kollegin. Diese betont die gemeinsamen Ziele in der Asylpolitik. (ganzen Artikel)

Im Kampf gegen hohe Abgasbelastung sollten hochrangig besetzte Gremien Lösungen erarbeiten. Umweltschützer steigen nun aus. (ganzen Artikel)

Alle gegen einen

17-1-2018 6:59 PM | sueddeutsche | ähnliche nachrichten

Am ersten Prozesstag um den Einsturz des Kölner Stadtarchivs vor fast neun Jahren zeigt sich, welche Strategie die meisten Angeklagten und ihre Verteidiger verfolgen: Sie sehen die Verantwortung beim Bauführer (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends