nachrichten

Die EU-Lebensmittelbehörde Efsa weigert sich, Studien über den Unkrautvernichter Glyphosat herauszugeben. Die Bundesregierung hat sich jetzt in den Fall eingeschaltet - auf Seiten der Efsa und der Chemiekonzerne. (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

nachrichten

Mit neuen Äußerungen über die Brexit-Zahlungen hatte Theresa May für Irritationen gesorgt. Die Bundesregierung rief die britische Premierministerin deshalb auf, die Ergebnisse der Verhandlungen korrekt darzustellen. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die vermeintlich harmlose Wasserpfeife ist bei deutschen Schülern äußerst beliebt: Einer neuen Studie zufolge rauchen 15 Prozent der Zehntklässer regelmäßig Shisha (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends