nachrichten

Unmittelbar vor Beginn ihres Bundesparteitags zeigt sich die SPD in der Koalitionsfrage tief gespalten: Die Parteispitze will ergebnisoffen mit der Union reden - Gegner der GroKo sehen dagegen das Überleben der Partei gefährdet (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

nachrichten

Die Liste der potenziellen Streitthemen zwischen Union und SPD ist lang, eine Einigung wohl nur schwer möglich. Das weiß auch Olaf Scholz - warnt jedoch davor, Punkte für unverhandelbar zu erklären. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Union drückt aufs Tempo für eine Große Koalition, denn Angela Merkel ist gegen eine Minderheitsregierung. Nur was sagt die SPD dazu? Offenbar erwägt sie eine nie dagewesene Form der Zusammenarbeit. (ganzen Artikel)

nachrichten

Weder „Bätschi!“ noch „Wird schon“: Merkel gibt als Ziel für die Gespräche mit der SPD eine „stabile Regierung“ aus – also keine Minderheitsregierung. mehr. (ganzen Artikel)

nachrichten

Nun werden sie wieder überall bemüht und gezogen im politischen Betrieb – die berühmten roten Linien. Hat das Gewese um Jamaika gar nichts gebracht? mehr. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die beiden Realos Robert Habeck und Annalena Baerbock als neue Grünen-Chefs? Die schwächelnde Ökopartei könnte deren Energie gut gebrauchen. mehr. (ganzen Artikel)

nachrichten

Nach dem SPD-Parteitag gehen die Gespräche zwischen Sozialdemokraten und Union weiter. Wir erklären, wie der Weg zu einer Großen Koalition aussieht. (ganzen Artikel)

nachrichten

Besiktas Istanbul - jeder andere Gegner im Champions-League-Achtelfinale wäre wohl schwerer für die Bayern gewesen. Andere Favoriten räumen sich derweil gegenseitig aus dem Weg. (ganzen Artikel)

nachrichten

"Der Paragraf 219a passt nicht mehr in die Zeit": Die SPD will das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche kippen - gemeinsam mit Grünen, Linken und der FDP. In der Union dürften das viele als unfreundlichen Akt werten. (ganzen Artikel)

politik

Die SPD hat Martin Schulz erneut zum Parteivorsitzenden gewählt. Der 61-Jährige erhielt am Donnerstagabend in Berlin 81,9 Prozent der Stimmen, nachdem der Parteitag kurz vorher mit großer Mehrheit Gesprächen mit der Union über eine Regierungsbildung zugestimmt hatte. (ganzen Artikel)

nachrichten

Nach Trumps Jerusalem-Entscheidung kam es in Deutschland zu antisemitischen Ausfällen. Merkel verurteilt das scharf. (ganzen Artikel)

nachrichten

"So geht es nicht": Kurz vor dem Start des Pariser Klimagipfels hat Emmanuel Macron klargemacht, was er von Donald Trumps angekündigtem Ausstieg aus dem Klimavertrag hält (ganzen Artikel)

nachrichten

Folgt die EU den USA und erkennt Jerusalem als Israels Hauptstadt an? Benjamin Netanyahu fordert das, doch aus Brüssel kommt ein klares Nein: "Er kann seine Erwartungen an andere richten.". (ganzen Artikel)

politik

Zum ersten Mal könnte die Partei drei Stellvertreterinnen bekommen - wenn man sich bei der Vergabe der Ämter über den Proporz einig wird (ganzen Artikel)

nachrichten

Hunderttausende Rohingya sind aus Furcht vor Gewalt aus Myanmar nach Bangladesch geflohen. Eine Familie hat nicht nur ihr Zuhause verloren, sondern auch ein Kind. (ganzen Artikel)

nachrichten

Benjamin Netanyahu fordert von den Europäern die Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt. Doch die EU-Außenminister bereiten dem Premier in Brüssel einen kühlen Empfang. (ganzen Artikel)

politik

Eine aus dem Gazastreifen abgefeuerte Rakete hat am Freitagabend die israelische Stadt Sderot getroffen. Das teilte die israelische Armee mit. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends