nachrichten

Er kann mit Rückendeckung in die Gespräche mit der Union gehen: SPD-Chef Martin Schulz ist von seiner Partei im Amt bestätigt worden, er erhielt 81,9 Prozent der Stimmen. . (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

nachrichten

Der Einsatz dauerte mehrere Stunden: In Berlin ist die Polizei mit einer großen Razzia gegen die Islamistenszene vorgegangen (ganzen Artikel)

nachrichten

Trotz kräftig steigender Preise in Großbritannien tastet die Bank of England den Leitzins nicht an: Er bleibt bei 0,5 Prozent. . (ganzen Artikel)

nachrichten

"Hier wird mit zweierlei Maß gemessen": Radprofi Tony Martin hat den Weltverband für seinen Umgang mit dem positiv getesteten Toursieger Chris Froome scharf kritisiert. Der Brite selbst beteuert seine Unschuld. (ganzen Artikel)

nachrichten

Während die Union nach dem Gespräch der Chefs von CDU, CSU und SPD endlich über eine große Koalition sprechen will, halten sich die Sozialdemokraten bedeckt und schieben Entscheidungen weiter auf. Für ziemlich falsch hält das indes eine andere Partei. (ganzen Artikel)

nachrichten

Noch bevor CDU und SPD Sondierungen für eine Regierung vereinbart haben, sorgt ein geleaktes Papier für Ärger: Dem Dokument zufolge liegen Sozialdemokraten und Union bei der Europapolitik weit auseinander (ganzen Artikel)

nachrichten

GroKo, KoKo - oder gar nichts? Die SPD ist noch immer unschlüssig, ob es mit der Union Sondierungsgespräche geben soll. Ihr Ex-Chef Oskar Lafontaine wirft der Partei Orientierungslosigkeit vor. (ganzen Artikel)

nachrichten

Das Treffen der Parteispitzen dauerte zweieinhalb Stunden, dann stand fest: CDU und CSU sind bereit für Sondierungsgespräche mit der SPD - doch die will erst am Freitag entscheiden (ganzen Artikel)

nachrichten

Vor einem Jahr raste der islamistische Attentäter Anis Amri mit einem Laster in einen Weihnachtsmarkt. Richtet sich die Razzia jetzt an dessen Umgebung? mehr. (ganzen Artikel)

nachrichten

El Salvadors Abtreibungsgesetze sind drakonisch. In der Vergangenheit wurden Frauen wiederholt nach Totgeburten wegen Mordes verurteilt. (ganzen Artikel)

nachrichten

Einige Wochen nach dem letzten Start ergibt eine Spurensuche rund um den Flughafen Tegel: Air Berlin ist noch lange nicht Geschichte (ganzen Artikel)

nachrichten

Mitten in Berlin kommt es zu antisemitischen Protesten - was nun? Der Historiker Uffa Jensen erklärt, wie man dem Judenhass begegnen kann und warum "Israelkritik" ein problematischer Begriff ist (ganzen Artikel)

nachrichten

Vor 500 Jahren schrieb Martin Waldseemüller seine berühmten Weltkarten, nur wenige sind erhalten. Kürzlich wurde eine weitere entdeckt - eine Sensation. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Lufthansa hat ihr Übernahmeangebot für Niki zurückgezogen. Die von Niki Lauda gegründete Airline stellte kurz darauf Insolvenzantrag - und den Betrieb ein. (ganzen Artikel)

nachrichten

Es ist der letzte Strohhalm für rund 1000 Beschäftigte der Air-Berlin-Tochter Niki: Der Insolvenzverwalter will noch am Donnerstag mit drei Unternehmen über einen Notverkauf der Fluglinie verhandeln (ganzen Artikel)

nachrichten

Die US-Notenbank hat vorgelegt - doch die EZB ist ihr nicht gefolgt: Der Leitzins im Euroraum bleibt unverändert bei null Prozent. Es dürfte nach Ansicht der Notenbank noch Jahre dauern, bis sie ihr Inflationsziel erreicht. (ganzen Artikel)

nachrichten

Grünen-Fraktionschef Hans-Peter Adolf wirft dem Garchinger Bürgermeister Dietmar Gruchmann von der SPD wegen einer Theatertür schwere Versäumnisse vor. Der Streit hat eine Vorgeschichte. (ganzen Artikel)

nachrichten

Das Unternehmen hat nach der geplatzten Übernahme durch die Lufthansa Insolvenz angemeldet. 1000 Mitarbeitern droht der Jobverlust. (ganzen Artikel)

nachrichten

Gut ein Jahr nach dem Anschlag vom Berliner Breitscheidplatz klagen viele Hinterbliebene, der Staat tue zu wenig. Der Opferbeauftragte Kurt Beck fordert gesetzliche Reformen und höhere Entschädigungen. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Union will mit der SPD sondieren - doch die ziert sich: Bei wechselnden Mehrheiten habe die linke Mitte nur wenig zu bestellen, mahnt Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann die Sozialdemokraten (ganzen Artikel)

politik

Als Minister in Schleswig-Holstein hat Robert Habeck seit 2012 die Landesregierung wesentlich mitgeprägt, erst im Bündnis mit SPD und SSW (Südschleswigscher Wählerverband) und seit dem Sommer mit CDU und FDP. Jetzt will der 48-Jährige an die Spitze seiner Bundespartei. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends