nachrichten

Die erste Runde war noch ein freundliches Abtasten, nun geht es um Inhalte: Die EU hat für diese Woche drei Top-Themen ausgemacht - und scheint dabei auf längere Verhandlungen und einigen Streit vorbereitet zu sein (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

nachrichten

Nach dem knappen Ja des Parteitags will die SPD in den Koalitionsgesprächen mit der Union nachverhandeln. Aber was geht da noch? mehr. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die SPD-Spitze hat den Parteitag knapp überstanden. Groko-Gegner planen Kampagnen für das Votum der Mitglieder. (ganzen Artikel)

nachrichten

USA und EU driften in der Nahostpolitik auseinander: US-Vizepräsident Pence schmeichelt in Jerusalem der Regierung Israels, die Europäer geben in Brüssel Palästinenserpräsident Abbas eine Bühne. Das Zerwürfnis sitzt tief. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die deutschen Wirtschaftsverbände haben auf das knappe SPD-Votum zu GroKo-Verhandlungen mit der Union skeptisch reagiert. Sie befürchten Zugeständnisse zulasten der Unternehmen. (ganzen Artikel)

nachrichten

Proteste, eine Klage, jetzt auch noch ein Sonderausschuss im EU-Parlament: Glyphosat ist ein Reizthema. Bernhard Url, Chef der EU-Lebensmittelbehörde Efsa, rechtfertigt die Nutzung des Unkrautvernichters. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die SPD lässt die Klimaziele für die Verhandlungen mit der Union fallen. Es bleibt nur zu hoffen, dass die Mitglieder die GroKo noch ablehnen. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Drogeriemarktkette warnt davor, Milchnahrung der Marke "Babydream" zu verwenden. Die Packungen tragen den Hinweis "Hergestellt in der EU" und waren bis Mitte 2017 zu kaufen. (ganzen Artikel)

nachrichten

Vereint im Nein zu Trump

22-1-2018 7:54 PM | sueddeutsche | ähnliche nachrichten

Bei seinem Besuch in Brüssel wirbt Präsident Abbas bei den Europäern für eine Anerkennung Palästinas. Die EU macht eine Hilfs-Zusage für Flüchtlinge. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends