nachrichten

Donald Trump soll arme Länder als "Dreckslöcher" bezeichnet haben. 54 afrikanische Staaten fordern nun eine offizielle Entschuldigung des US-Präsidenten - die Aussage sei "rassistisch und fremdenfeindlich". (ganzen Artikel)


ähnliche nachrichten

nachrichten

Ein irrlichternder Präsident, ein hysterisches Land, die Welt im dauernden Ausnahmezustand: Das waren die ersten zwölf Monate unter Donald Trump. Ab jetzt wird Vieles besser. (ganzen Artikel)

nachrichten

GroKo oder NoGroKo? Nach stundenlanger Debatte haben die Delegierten auf dem SPD-Parteitag entschieden: 56,4 Prozent sprachen sich für Koalitionsverhandlungen mit der Union aus. . (ganzen Artikel)

nachrichten

Die SPD-Delegierten haben sich für Koalitionsverhandlungen mit der Union ausgesprochen. Dass die Gespräche nicht leicht werden, zeigen erste Reaktionen aus CDU und CSU. (ganzen Artikel)

nachrichten

Donald Trump ist seit einem Jahr Präsident der USA. Wie viele Wähler unterstützen seine Politik noch? Wie oft hat er getwittert? Und wie oft reiste er zu seinen Privatanlagen? Testen Sie Ihr Wissen!. (ganzen Artikel)

nachrichten

Der SPD-Parteitag stimmt nach langer Diskussion mit gut 56 Prozent für Koalitionsverhandlungen mit der Union. mehr. (ganzen Artikel)

nachrichten

Was ist an Donald Trump so faszinierend? Warum wird ein Buch zum Bestseller, in dem Dinge stehen, die man längst wusste? Warum ist jeder Tweet ein Aufreger? Die Medienpsychologie hat Antworten parat. . (ganzen Artikel)

nachrichten

Werden die Sozialdemokraten wieder zum Stützrad der Union? Fürs Land wäre es nicht das Schlechteste – für die Partei schon. Längst herrscht Melancholie. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Protestierenden kritisieren Trumps Politik als frauenfeindlich. Viele Rednerinnen fordern, bei den Kongresswahlen gegen Trump zu stimmen. (ganzen Artikel)

nachrichten

Vor der Abstimmung ringt die SPD um eine Haltung zu Koalitionsverhandlungen mit der Union. Die Parteispitze muss Kritik einstecken. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die AfD frohlockt, Lindner mahnt – die Linke spricht gar von Selbstmord: Das knappe „Ja“ der SPD zu Koalitionsgesprächen mit der Union ruft gemischte Reaktionen hervor. Die Kanzlerin ist ganz zufrieden. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die SPD-Spitze schrammt knapp an der Blamage vorbei: Nur eine knappe Mehrheit segnet auf dem Parteitag die Koalitionsgespräche mit der Union ab. Den Erfolg verdankt Martin Schulz drei Parteifreundinnen. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die Jerusalem-Entscheidung von Donald Trump überschattet die Reise seines Stellvertreters. Pence soll Friedensgespräche initiieren und den "ultimativen Deal" zwischen Israel und den Palästinensern forcieren. (ganzen Artikel)

nachrichten

Drohkulissen

21-1-2018 7:30 PM | sueddeutsche | ähnliche nachrichten

US-Präsident Trump will sich den Diebstahl geistigen Eigentums nicht länger gefallen lassen. Er kündigt China Sanktionen und eine "dicke Geldstrafe" an. (ganzen Artikel)

nachrichten

Die SPD-Spitze schrammt knapp an der Blamage vorbei: Nur eine knappe Mehrheit segnet auf dem Parteitag die Koalitionsgespräche mit der Union ab. Den Erfolg verdankt Martin Schulz drei Parteifreundinnen. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends