kultur

In sechs Kategorien war US-Sängerin Taylor Swift bei den MTV Europe Music Awards nominiert - doch sie ging überraschend leer aus. Der 19-jährige Shawn Mendes war dafür der Gewinner des Abends. (ganzen Artikel)


Rechtsradikale enttarnen - das geht schon in Ordnung? Irrtum. Das Zentrum für Politische Schönheit zahlt mit seiner Höcke-Belagerung voll auf den AfD-Opferkult ein. (ganzen Artikel)

Robert Mugabe, Simbabwes greiser Präsident, hatte seinen Ceausescu-Moment. Nun hat er abgedankt. (ganzen Artikel)

Heiraten als Notnagel - in der US-Show "90 Day Fiancé" finden sich Amerikaner und Partner aus wirtschaftlich prekäreren Ländern. Als Zuschauer möchte man die ganze Zeit rufen: "Macht's nicht!". (ganzen Artikel)

Großer Anspruch, wenig dahinter: Zeit-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo und Bestsellerautor Roberto Saviano versprechen, in ihrem neuen Buch Italien zu erklären - liefern aber vor allem Klischees. . (ganzen Artikel)

Beißend kalt, beängstigend düster: Manu Larcenets Graphic Novel "Brodecks Bericht" erzählt von der mörderischen Vergangenheit einer Dorfgemeinschaft - so gut, dass man selbst Angst bekommt. . (ganzen Artikel)

Mit "Aus dem Nichts" legt Fatih Akin den ersten Kinofilm vor, der den Terror des NSU als Motiv aufgreift. Doch die Vermengung von aktueller Brisanz und erzählerischen Freiheiten wirft viele Fragen auf. (ganzen Artikel)

Der Film zur "Black Lives Matter"-Debatte: US-Regisseurin Kathryn Bigelow verdichtet in "Detroit" Fakten und Fiktion zu einem schockierenden Thriller über Rassismus. Kritik nimmt sie in Kauf. (ganzen Artikel)

Einige Menschen entlarven sich selbst, lässt man sie nur lange genug reden. Der Dokumentarfilm "Die rechte Wende" schafft es, das intellektuelle Niveau der rechten Szene zu enthüllen, ohne kommentierend einzugreifen. (ganzen Artikel)

Ein Joint, und die Kunst ist dein Freund: Die "Tatort"-Ermittler aus Münster tauchen in die Ausstellung "Skulptur Projekte" ein. Ist das jetzt Kunst? Nun ja. (ganzen Artikel)

Bei AC/DC denkt jeder zuerst an Angus Young, den Leadgitarristen in der Schuluniform. Doch sein Bruder Malcolm war für die Hardrockband mindestens genauso wichtig. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends