unterhaltung

Die Moderne hat uns den Kitsch genommen und leider auch die Romantik. Die heutige Einzelkämpfergesellschaft sieht die Beziehungssache eher pragmatisch – und stürzt sich zu Weihnachten in einen gefühlsseligen Retrokarneval. (ganzen Artikel)

unterhaltung

Der ganz dicke Trash-Klops fehlt in der Besetzungsliste des Dschungelcamp 2018. Die vorläufige Vor-Analyse: Im Januar erwarten uns viele Füller, ein paar Zündler - und die ganz große Harmonie-Bedrohung. (ganzen Artikel)

unterhaltung

Der Regisseur Johan Simons lässt in der Wiener Burg Joseph Roths berühmten Roman "Radetzkymarsch" über den Niedergang des österreichischen Kaiserreichs nacherzählen - und seine Schauspieler Ballsport mit dem Publikum treiben (ganzen Artikel)

unterhaltung

Eine Journalistin begibt sich mit ihrem Vater, einem Ex-Polizisten, auf die Suche nach drei untergetauchten mutmaßlichen RAF-Mitgliedern. Hören Sie hier die erste Folge des Podcasts "Im Untergrund". (ganzen Artikel)

unterhaltung

Die AfD ist im "Tatort" angekommen: Punkrocker Falke geht in den Clinch mit einer Rechtspopulistin. Da ist ein bisschen Pathos erlaubt. (ganzen Artikel)

unterhaltung

Im Wettbewerb um den Oscar für den besten nicht englischsprachigen Film wurde eine Vorauswahl von neun Werken getroffen. Der deutsche Beitrag ist weiter im Kandidatenfeld: Fatih Akins NSU-Drama. (ganzen Artikel)

unterhaltung

Das Kino im Münchner Filmmuseum zeigt den Thriller-Klassiker "North by Northwest" mit Cary Grant. Im Anschluss an die Vorführung spricht Analytiker Mathias Lohmer über die Abgründe der Blondinen. (ganzen Artikel)

unterhaltung

Ein paar sprachtheoretische Überlegungen und Vorschläge des Brasiliano-Münchner Autors Zé do Rock, natürlich auf ultradeutsh. Oder ist das schon kaudadeutsh?. (ganzen Artikel)

unterhaltung

Im Nationalpark Bears Ears in Utah darf jetzt bald nach Rohstoffen gebohrt werden. Es geht bei der Verteilung der Ressourcen zu wie einst im Western. (ganzen Artikel)

unterhaltung

Katastrophe, Alltag, abgestreifte Jeans: Wenn Galeristen am wenigsten Publikum erwarten, zeigen sie oft die interessanteste Kunst. Ein Rundgang in Berlin. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends